Zu dem Hauptinhalt Zu dem Hauptmenü Zu der Suche

Intelligenter Staubsauger entfernt Staub und hilft bei Allergien

TESLA-Redaktion TESLA-Redaktion 17. 10. 2023

Tipps & Tricks

8 Minuten lesen

Die Sauberkeit der Luft, die wir atmen, hat einen großen Einfluss auf unsere Lebensqualität. Saubere Luft hat einen erheblichen Einfluss auf unsere Gesundheit, daher sollte saubere Luft kein Privileg, sondern ein Recht sein. Sie sollte für jeden zugänglich sein. Zum Glück müssen wir heute nicht mehr in die Berge gehen, um frische Luft zu atmen. Dank der Luftreiniger können wir sie bequem von zu Hause aus genießen.

Jeder weiß, dass schlechte Luftqualität Erkrankungen der Atemwege verursacht und Allergien verschlimmert. Aber wussten Sie, dass es gar nicht so schwierig ist, Staub, Allergene, Viren, Bakterien und sogar Milben aus Ihrer Wohnung zu entfernen? Die einfache Lösung ist ein Luftreiniger. Er sorgt dafür, dass die Luft in Ihrer Wohnung sauber und frisch bleibt, genau wie in einer Berghütte.

Der intelligente Luftreiniger Smart Air Purifier Pro wird auf mehreren Fronten für das perfekte Klima in Ihrem Zuhause kämpfen.  Er verfügt über einen kombinierten Dreifachfilter, einen waschbaren Vorfilter, eine UV-Lampe und einen Luftionisator. Wie bei allen intelligenten Produkten von Tesla können Sie seinen Betrieb vollständig automatisieren und ihn aus der Ferne steuern. Kommen Sie und lernen Sie ihn besser kennen.

Leistungsstarke Filterkombination 

Der Air Purifier Pro enthält drei hochwirksame Filter. Sein Herzstück ist ein HEPA-Filter, der Haare, Wolle und Mikropartikel auffängt, um die Verbreitung von Viren, Bakterien und Allergenen, die in Pollen und Smog enthalten sind, zu reduzieren. Diese Technologie ist beispielsweise in Krankenhäusern weit verbreitet, wo sie für absolute Luftreinheit sorgt, und ist somit eine große Hilfe für Allergiker und Asthmatiker.  

Der Reiniger ist außerdem mit einem Kohlefilter (er absorbiert flüchtige organische Verbindungen, einschließlich unangenehmer Gerüche und Gase) und einem photokatalytischen Filter ausgestattet. Er baut Formaldehyd, Toluol, Xylol, flüchtige Stoffe und andere Schadstoffe ab, die in Spanplatten, Teppichen, Kleidung, Kosmetika und Spielzeug vorkommen. Ergänzt wird die Filterkombination durch einen waschbaren Vorfilter, der dank seines Mikronetzes Partikel zurückhält, das Verstopfen anderer Filter verhindert und deren Lebensdauer verlängert. 

„In der TESLA Smart App kann man den Status der Filter überwachen und feststellen, wann sie ausgetauscht werden müssen.“

Aber der Tesla Smart Air Purifier Pro ist noch viel mehr als das. Er verfügt auch über eine UV-Lampe, die gängige Bakterien und Viren effektiv abtötet und so zur Sterilisierung der Luft beiträgt. Das Tüpfelchen auf dem i ist der Luftionisator - er hilft nicht nur den Filtern bei der Bekämpfung von Staub und Bakterien, sondern setzt auch wohltuende Anionen frei, die dafür sorgen, dass sich die Luft frisch anfühlt, als hätte sie einen Sturm hinter sich. 

Luftqualität unter Kontrolle 

Der Tesla Smart Air Purifier Pro misst den Luftqualitätsindex mithilfe eines Lasersensors, der Staubpartikel mit einem Durchmesser von weniger als 2,5 Mikrometern erkennen kann. Und auf dem LED-Display des Luftreinigers können Sie sehen, wie es um Ihr Zuhause bestellt ist. 

Der Luftreiniger misst nicht den abgelagerten Staub, sondern den in der Luft befindlichen Staub. Wenn Sie also sehen wollen, wie gut er funktioniert, schütteln Sie einfach ein Kissen um ihn herum. Sie werden sofort sehen, dass der Staubgehalt auf dem Display stark ansteigt und dann allmählich sinkt.

Sie können die Situation auf einen Blick beurteilen, denn die Anzeige wechselt je nach Luftqualität die Farbe in eine von vier verschiedenen Stufen. Violett steht für eine sehr schlechte Luftqualität, rot für eine schlechte Luftqualität, grün für eine ziemlich gute Luftqualität und blau für die beste Luftqualität. Denn Blau steht für perfekte Luftqualität.

Der richtige Start für das perfekte Ergebnis 

Es wäre etwas naiv zu erwarten, dass Sie Ihren Staubsauger einfach in die Steckdose stecken können und er sofort den ganzen Schmutz und die Verunreinigungen beseitigen wird. Wie fängt man also am besten an? Damit er optimal funktioniert, müssen Sie bei Null anfangen. Bevor Sie also den Staubsauger in Betrieb nehmen, sollten Sie sich auf eine gründliche Reinigung konzentrieren - Staubwischen, Staubsaugen, Wischen und Wechseln der Bettwäsche. 

Diese Vorbereitung sorgt dafür, dass der Raum frei von Schmutz ist und Sie eine saubere Weste haben. Dann kommt der Reiniger ins Spiel, der Ihnen hilft, die Dinge in Zukunft sauber zu halten. Er fängt den Staub auf, bevor er überhaupt auf den Boden gelangt. 

„Der Luftreiniger leistet Ihnen den größten Dienst, wenn Sie ihn in bestimmten Zeitintervallen einschalten. Er fängt kontinuierlich Staub ein und verhindert dessen Ablagerung.

 Auch die regelmäßige Nutzung ist ein wichtiger Faktor für die Erhaltung einer guten Luftqualität. Am besten schalten Sie die Filteranlage mehrmals am Tag in regelmäßigen Abständen ein. Auf diese Weise fängt der Luftreiniger kontinuierlich Mikropartikel aus der Luft auf und verhindert, dass sie sich weiter ausbreiten und absetzen. Ideal ist es, einen festen Zeitplan festzulegen - die TESLA Smart App hilft Ihnen dabei. 

Die App hilft Ihnen bei Ihrem regelmäßigen Zeitplan 

Die mobile App liefert eine Reihe von Haushaltsparametern wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftqualität. Außerdem bietet sie eine bequeme Steuerung des Staubsaugers und eine breite Palette an Automatisierungsoptionen. 

Wie wir bereits erwähnt haben, ist es wichtig, den Reiniger regelmäßig zu verwenden, damit er seine Funktion voll erfüllen kann. Stellen Sie einfach einen Zeitplan in der App ein, damit Sie nicht daran denken müssen, ihn mehrmals am Tag zu aktivieren. Wählen Sie einfach eine Zeit, die Ihnen passt, und Sie können sicher sein, den ganzen Tag lang gesunde Luft zu atmen. 

Darüber hinaus ermöglicht die App eine einfache Steuerung direkt von Ihrem Mobiltelefon aus, so dass Sie das Gerät aus der Ferne einschalten, den gewünschten Modus (Manuell/Automatisch/Schlaf) auswählen, die Leistung des Luftreinigers  (niedrig/mittel/hoch) einstellen, die Luftionisierung oder die UV-Desinfektion des Raums aktivieren oder das LED-Licht ausschalten können, damit es nicht Ihren Schlaf stört. 

In einem intelligenten Zuhause werden Sie die Möglichkeit zu schätzen wissen, verschiedene Szenarien zu konfigurieren. Wenn Sie den Smart Air Purifier Pro zum Beispiel an einen Fensteröffnungssensor anschließen, können Sie ihn einfach so konfigurieren, dass er sich nicht unnötig einschaltet, wenn das Fenster geöffnet ist. Ein weiteres nützliches Verbindungsszenario ist ein Bewegungssensor: Sie können ihn so einstellen, dass er sich einschaltet, wenn Sie einen Raum betreten. Je nach Ihrem Standort schaltet sich der Reiniger auch ein, wenn Sie nach Hause kommen. 

Wer auf einen Luftreiniger zu Hause nicht verzichten kann 

Allergiker und Asthmatiker werden diesen Staubsauger besonders zu schätzen wissen, da er ihnen das Atmen erleichtert und die Verbreitung von Allergenen und Staub reduziert. Im Frühjahr hilft er bei der Beseitigung von Pollen, fängt Staubmilben beim Auslüften der Bettdecke ein, und wenn Sie vierbeinige Freunde haben, fängt er zumindest teilweise Haare ein und entfernt Gerüche aus der Luft.  

„Je nach Größe des Raumes kann man zwischen drei Modellen (M/L/XL) wählen, die sich in Leistung und Größe unterscheiden.“

Selbst wenn Sie zu den Glücklichen gehören, die nicht an Atemwegserkrankungen leiden, ist der Tesla Smart Air Purifier Pro eine große Hilfe. Sie können ihn z. B. beim Kochen verwenden, um Rauch und unangenehme Gerüche loszuwerden, oder während der Virenzeit, um eine nahezu sterile, keimfreie Umgebung zu Hause zu haben. Und wenn Sie frische Luft lieben, z. B. nach einem Sommergewitter, können Sie auf einen Ionisator nicht verzichten. 

Es besteht kein Zweifel, dass jeder Haushalt einen Luftreiniger haben sollte. Das Einatmen von schädlichen Mikropartikeln in der Luft während des Tages hat negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit und kann eine Reihe von Krankheiten verursachen. Damit unsere Lunge richtig atmen kann, muss sie sich zu Hause wohlfühlen! v


  • Gefällt Ihnen der Artikel?
    Teilen Sie es mit Freund!


Mehr Produkte von dieser Kategorie Tipps & Tricks

Tipps & Tricks 5 Minuten lesen

Tesla Smart sorgt für gesunden Schlaf

Tesla Smart sorgt für gesunden Schlaf

Gesundheits- und speziell geformte Kissen werden wahrscheinlich von vielen von Ihnen verwendet. Sie sorgen vor allem für einen angenehmeren und gesünderen Schlaf. Die Marke Tesla führt das Konzept eines solchen Kissens mit ihrem Tesla Smart Pillow noch weiter, das die Vorteile eines ergonomischen Kissens und eines modernen Smart Devices vereint. Sie werden überrascht sein, was dieses unauffällige Gerät machen kann.

Tipps & Tricks 5 Minuten lesen

Allergien wirkungsvoll bekämpfen: Präventionstipps für Pollen, Staub und mehr

Allergien wirkungsvoll bekämpfen: Präventionstipps für Pollen, Staub und mehr

Pollen, Milben, aber auch Staub, Schimmel und eine ganze Reihe von Lebensmitteln. Ein erheblicher Teil der Bevölkerung eines jeden Landes ist von Allergien betroffen. Aber nur ein Bruchteil von ihnen sucht professionelle Hilfe auf. Da die Pollensaison bereits in vollem Gange ist, ist es wichtig, den Allergenen keine Chance zu geben. Wie kann man ihnen wirksam vorbeugen?

Tipps & Tricks 4 Minuten lesen

Mühelose Frühjahrsreinigung leicht gemacht mit cleveren Helfern | Tesla Smart

Mühelose Frühjahrsreinigung leicht gemacht mit cleveren Helfern | Tesla Smart

Ist auf Ihrer TO-DO-Liste auch eine Aufgabe namens Frühjahrsreinigung aufgetaucht? Während das Herz der Gewissenhaften bei dem Gedanken an einen Staubsauger in Aktion höher schlagen mag, sind der Rest von uns leider eher dazu geneigt, sich die Haare zu raufen. Aber was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Sie schneller, weniger oft und vor allem fast mühelos reinigen können?

Tipps & Tricks 5 Minuten lesen

Allergien wirkungsvoll bekämpfen: Präventionstipps für Pollen, Staub und mehr

Allergien wirkungsvoll bekämpfen: Präventionstipps für Pollen, Staub und mehr

Pollen, Milben, aber auch Staub, Schimmel und eine ganze Reihe von Lebensmitteln. Ein erheblicher Teil der Bevölkerung eines jeden Landes ist von Allergien betroffen. Aber nur ein Bruchteil von ihnen sucht professionelle Hilfe auf. Da die Pollensaison bereits in vollem Gange ist, ist es wichtig, den Allergenen keine Chance zu geben. Wie kann man ihnen wirksam vorbeugen?

Tipps & Tricks 4 Minuten lesen

Erhöhen Sie Ihr Urlaubserlebnis: 7 Wege, wie ein Smart Home Ihren Urlaub bereichert

Erhöhen Sie Ihr Urlaubserlebnis: 7 Wege, wie ein Smart Home Ihren Urlaub bereichert

Eine Reise ans Meer oder in die Berge machen und nach Hause kommen, wo das Haus aufgeräumt, gesaugt und duftend ist, die Tiere gefüttert sind und die Blumen grün sind – und das alles von selbst? Klingt wie ein verrückter Traum, von dem jede Hausfrau träumen kann. Nur dass dieser Traum heute Wirklichkeit ist. Finden Sie heraus, was Smart-Home-Produkte leisten können.

Tipps & Tricks 11 Minuten lesen

Automatisieren Sie Ihr Zuhause mit der TESLA Smart App: Einfache Schritte zur Smart Home-Automatisierung

Automatisieren Sie Ihr Zuhause mit der TESLA Smart App: Einfache Schritte zur Smart Home-Automatisierung

Wenn Sie mit intelligenten Produkten noch nicht vertraut sind, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass der Kauf eines intelligenten Geräts nicht bedeutet, dass Sie intelligent leben. Tatsächlich entsteht ein Smart Home erst dann, wenn es anfängt, Sie im Alltag zu unterstützen. Um dies zu erreichen, müssen Sie den Umgang mit Automatisierung erlernen. Und die gute Nachricht ist, dass die TESLA Smart App es wirklich einfach macht.

Tipps & Tricks 11 Minuten lesen

Automatisieren Sie Ihr Zuhause mit der TESLA Smart App: Einfache Schritte zur Smart Home-Automatisierung

Automatisieren Sie Ihr Zuhause mit der TESLA Smart App: Einfache Schritte zur Smart Home-Automatisierung

Wenn Sie mit intelligenten Produkten noch nicht vertraut sind, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass der Kauf eines intelligenten Geräts nicht bedeutet, dass Sie intelligent leben. Tatsächlich entsteht ein Smart Home erst dann, wenn es anfängt, Sie im Alltag zu unterstützen. Um dies zu erreichen, müssen Sie den Umgang mit Automatisierung erlernen. Und die gute Nachricht ist, dass die TESLA Smart App es wirklich einfach macht.

Wir möchten die Nutzung vernetzter und intelligenter Geräte so einfach wie möglich gestalten und somit jedem Menschen die Vorzüge eines Smarten Zuhauses zu ermöglichen.